Im Jahr 2010 haben sich Nathalie Frossard und Eva Butzkies über mehrere Monaten regelmässig getroffen, gemeinsam Ideen und Träume ausgetauscht, Pläne geschmiedet und gross gedacht. Dabei entstand folgende Vision, Räumlichkeiten, die kurz vor dem Umbau stehen, als Zwischenlösung mit einem Fest der Kreativität zu füllen:

<Wir alle haben eine schöpferische Kraft in uns, beim Fest geht es darum diese zu erleben und andere daran teilhaben zu lassen. Wenn jeder etwas mitbringt ist das Ergebnis so viel grösser als wir selbst. Wir glauben, dass das Göttliche durch diese Kreativität neues Leben schaffen kann!

Bringe das mit, was Dich lebendig macht und etwas weiteres wird daraus entstehen. Schaffe damit Raum, dass auch andere ihr Potential entdecken können. Deine Träume/Visionen/Ideen machen den Unterschied!>

 

fest  - abbruchsicher vom 01.05.-30.06.2011